Frühlingskonzert 4.5.

SPRINGT DA MAI….

Am 4.5.2013 fand unser diesjähriges Frühlingskonzert im Waldmüllerzentrum statt. Wir hatten viel und gut geprobt und freuten uns alle auf diesen Abend. Die Kärntnerlieder erzählten, wie so oft, über die Natur, das Frühlingserwachen und über die „Liab“. Im mittleren Liederblock gab es auch einige lustige Lieder, wie etwa Es zwickt und es zwackt mi bzw. Pfeif auf alle Sorgen. Nach der Pause trat unser Gastchor, der MGV Annabichl auf, der die Zuhörer mit sehr abwechslungsreichen, tollen Liedern begeisterte. Den letzten offiziellen Block, sang wieder die Kärntner Landsmannschaft. Hier gab es u.a. mit dem Lied „Lippitzbach“ ein wunderbares Solo von Martin Mäusl. Danach boten beide Chöre noch einige gemeinsame Zugaben! Für Abwechslung zwischen den Liedern sorgen das gemischte Quartett, das gemischte Terzett mit einem slowenischen Lied, sowie die Musik von Alex und Pius.
Durch das Programm führte wieder Hilmar Grutschnigg, der mit einigen lustigen Geschichten die Zuhörer zum Schmunzeln brachte.
Der Abend wurde mit einem gemeinsamen Abendessen und viel Gesang im Waldviertlerhof beendet.