Gschnas

Ein tolles Gschnas im Vereinslokal.

Viele Liebhaber des Chors und Chormitglieder kamen zu unserem Gschnas. In der Einladung stand: Verkleidung nicht notwendig; trotzdem kamen die meisten Gäste mit tollen Kostümen. Es gab auch eine Kostümprämierung. Pius, Elfi und Bettina hatten die schwierige Aufgabe die besten 3 Kostüme auszuwählen.

Die Nummer 1 verkleidet als Gretl war noch leicht zu bestimmen, beim 2. und 3. Platz war es schon schwieriger. Nach langer Diskussion wurde 2., der verkleidete Arnautovic (mit Originaltattoos, gestaltet von einem Bodypainter) und den dritten Platz belegte der verkleidete Trachtenmann. Der Hauptpreise waren ein Flascherl Wein und etwas Süßes. Der bessere Preis war aber das Bussal vom Pius!

Für Speis und Trank war gesorgt. Es gab ein herrliches Kärntner Ritschert (für Nichtkärntner: ein Rollgersten-Bohnen-Ripperl-Eintopf), belegte Brote, Wurstsalat und als Abschluss eine wunderbare Nusstorte.

Die Stimmung war großartig und gefeiert wurde bis weit nach Mitternacht, auch die Kärntnerlieder kamen nicht zu kurz und a Liadl wurde dazwischen immer wieder gesungen.