Oberösterreich

Chorkonzerte in Oberösterreich

Von 25.5. bis 26.5. fuhr der Chor der Kärntner Landsmannschaft nach Oberösterreich, wo wir insgesamt zwei Auftritte hatten.
Die Sänger wurden bei verschiedenen Familien untergebracht und sehr gastfreundlich aufgenommen.
Gleich am ersten Abend gestalteten wir den Abendgottesdienst in der Pfarrkirche Altschwendt mit, in dem wir die Katschtaler Messe von Hans Pleschberger sangen.
Anschließend gaben wir in der Kirche ein Konzert. Neben den Chorliedern machten verschiedene Soli, Kleingruppen und Texte das Programm sehr abwechslungsreich.
Am Abend wurden wir köstlich bewirtet und wir ließen den Abend noch lustig ausklingen.
Schon zeitig in der Früh ging es weiter, da wir um neun Uhr wieder bei einer Messe mitwirkten. Diesmal war es in der Kirche Zell an der Pram. Wie schon am Vortag gaben wir auch diesmal nach dem Gottesdienst wieder unser Konzertprogramm zum Besten.
Zu Mittag wurden wir bestens verköstigt und sangen noch so manches Lied.
Am Nachmittag wurde der Chor dann noch von Ehepaar Wunderl auf ihren Hof eingeladen.
Es war ein tolles, lustiges Wochenende, das Kärntnerlied fand Anklang bei den Menschen aus Oberösterreich und wir werden dort bestimmt wieder singen.